Homepage | Impressum | Kontakt

Eine echte Gemeinschaft beginnt in den Herzen der Menschen

„Eine echte Gemeinschaft beginnt in den Herzen der Menschen“

Malidoma Somé, westafrikanischer Schriftsteller

 

 

Liebe Mitglieder, Paten und Freunde des Togoverein e.V.,

 

zurück aus Togo möchten wir Sie gerne über meine Projektreise im Oktober 2013 informieren.

Besuch im Krankenhaus Aneho:

Besuch im Krankenhaus Aneho:

Unsere beiden gespendeten Ultraschallgeräte der Arztpraxis Dr. Schäfer/Dr. Römeth (Augsburg) stellen eine große Bereicherung für den Klinikalltag dar, denn sie die ersten Geräte dieser Art, die nun zum Einsatz kommen. Das Krankenhaus verfügt über 124 Betten und 80 Mitarbeiter, die sich um das Wohl der Patienten kümmern. Bei einem Rundgang haben wir das Krankenhaus besichtigt: es gibt eine Abteilung für Gynäkologie, eine zahnmedizinische Abteilung, eine Kinderstation, eine chirurgische Abteilung mit Operationsräumen und ein kleines Labor. Der ärztliche Direktor bedankte sich herzlich für die Spende, teilte uns aber auch seine momentan größte Sorge mit: Zu viele Kinder sterben nach wie vor an Malaria, zum einen weil die Eltern zu spät in die Klinik kommen würden, zum anderen, weil das Krankenhaus nicht genügend Kapazität hat, alle Kinder zu behandeln.

Baguida:

Seit 26 Jahren hat die Stadt Stadtbergen eine Patenschaft in Baguida. Bei meinem Besuch überbrachte ich dem König Gassou IV die Grüße des Stadtberger Bürgermeisters Paulus Metz. In Baguida hat sich die infrastrukturelle Situation leicht verbessert, allerdings ist die wirtschaftliche Not nach wie vor groß.

Großen Anklang findet

wie jedes Jahr das Fußballturnier, das seit mehr als 15 Jahren von Stadtbergen unterstützt wird. Die ganze Region fiebert dem Ereignis immer mit großer Freude entgegen, zukünftig sollen auch die Grundschüler ihr eigenes Turnier bekommen